Text Size
Mittwoch, Oktober 18, 2017

 

  am besten frisch aus dem Ofen

 

 

 

 

 

½ Würfel Hefe

3 TL Salz

15 g Butter

260 g Wasser
 
2 TL Back Malz

500 g Mehl

4 % ige Natronlauge 
 
 
 
Hefe, Salz, Butter und Wasser bei 37°C für 1,5 Minuten auflösen.
Back Malz und Mehl zugeben und für 5 Minuten kneten.
 
Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen und dann Brezel formen.
Die Brezel dann noch etwas gehen lassen bis das Äußere  leicht angetrocknet ist. Es muss sich so eine Art Haut bilden.
 
Dann die Brezel kurz in die Natronlauge tauchen und auf das Backblech legen.
 
Dabei bitte unbedingt Augenschutz und Handschuhe tragen da die Natronlauge zu unschönen Verätzungen führen kann.
 
Die Brezel dann bei 180 °C Ober-Unterhitze für 20 Minuten backen.
Die Natronlauge kann man mehrfach verwenden, muss daher nicht sofort entsorgt werden.
 
In einer Plastikflasche aufbewahren und gut wegräumen und beschriften!!!!
 

Share This

Follow Us