Text Size
Donnerstag, Oktober 19, 2017

  Ein Rezept unterschiedliche Kekse

 

 

Ein Rezept viele Kekse
(Dann bitte die doppelte oder Dreifache Menge nehmen.)
 
 
200 g Mehl
 
1 Ei
 
½ TL Backpulver
 
90 g Zucker
 
1 Päckchen Vanillezucker
 
1 Prise Salz
 
Optional:
 
1 Eigelb
 
Z.B. etwas Zimt, Lebkuchengewürz, Zitronen-Aroma, Marzipan, Vanilleschote
 
 
Alles zusammen zu einem glatten Teig verkneten und für ca. 1 Stunde kalt stellen.
 
Danach den Teig in mehrere Stücke teilen und nochmal ordentlich geschmeidig kneten.
 
Die optionalen Zutaten jeweils in die Stücke einkneten.
 
Den Teig gleichmäßig ausrollen und mit Keks-Ausstechern beliebig die Kekse ausstechen.
 
Das Eigelb mit etwas Wasser vermischen, und die ungebackenen Kekse damit bestreichen.
 
Im vorgeheizten Ofen bei 180°C für ca. 10 Minuten gold-braun backen.
 
Nach dem Abkühlen kann man die Kekse natürlich noch mit
 
Schokolade, Zuckerglasur, Streuseln etc. verzieren.
 
Die Schrift habe ich mit einem Stempel gemacht,
 
wo man die Buchstaben selbst setzen kann.

Share This

Follow Us