Text Size
Donnerstag, Oktober 19, 2017

 

  Bilder mit Frosting

 

 

 

 

227 g Butter Zimmer Temperatur
113 g Palmin Zimmer Temperatur
1 EL Wasser
1-2 TL Aroma
600 g Puderzucker
Lebensmittelfarben
 
Das Motiv der Münze wird Spiegelverkehrt ausgedruckt.
 
 
Ein Backpapier darauf legen und prüfen das alle Linien, Farben etc. durchscheinen.
 
 
Frosting anrühren:
Die Butter ca. 2 Minuten mit dem Handmixer verrühren.
Palmin zugeben und 20-30 Sekunden mixen.
Wasser und Aroma zugeben und nur kurz untermixen.
Abgewogenen Puderzucker in die Schüssel sieben und nur so lange mixen bis alles gut vermischt ist.
Nicht zu lange mixen.
Anhand des Bildes die benötigten Farben bestimmen und Teile des Frostings einfärben.
Einen Teil des Frostings in der benötigten Hintergrundfarbe färben oder halt weiß lassen.
Das gefärbte Frosting dann in die unterschiedlichen Spritzbeutel mit dünnen Spritztüllen geben.
Mit den Spritzbeuteln das Muster nachmalen.
 
 
Das Bild trocknen lassen.
 
 

Mit einer großen Tülle Das Frosting für den Hintergrund grob auftragen.

Dabei vorsichtig sein das das Bild nicht kaputt geht, da feine Linien brechen können.
Mit einem Spatel glatt streichen und das Bild vorsichtig in den Gefrierschrank geben.
Den Kuchen den man damit verzieren möchte nach Rezept zubereiten und mit einer weiteren Portion Frosting einstreichen.
Am besten geht das wenn man das Frosting mit einer großen Spritztülle aufträgt und dann verteilt.
 
 
Viel Spaß beim Nachmalen!

Share This

Follow Us