Text Size
Mittwoch, Oktober 18, 2017

 

 

Für die begeisterten Radfahrer.

 

 


 

Für ein Blech 35*40
 
Unterer Teig:
 
    8 Stück Eier
    400 g Zucker
    2 Päckchen Vanillezucker
    400 Gramm Milch
    400 g Öl, Sonnenblumen
    600 g Mehl
    2 Päckchen Backpulver
 
Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
Milch und Öl zugeben und gut vermengen.
Mehl und Backpulver mischen und zu einem klumpen freien Teig verrühren.
Auf das Blech geben und 50 Minuten bei 160°C Umluft backen.
 
Oberer Teig (1/4 Blech):
 
6 Eier
1 Prise Salz
1 P. Vanillezucker
250 g Zucker
1 P. Backpulver
1 P. Vanillepuddingpulver
 Ca. 250 g Mehl
Eier trennen, Eiweiß mit dem Salz steif schlagen.
Zucker und Vanillezucker zugeben und schlagen bis es glänzt.
Eigelb vorsichtig unterheben.
Backpulver und Mehl vermischen, auf die Masse sieben und vorsichtig unterheben.
Ca. 35 Minuten bei 180 °C (vorgeheizt) Ober / Unterhitze backen.
 
Den großen Boden 1-mal teilen, den kleinen auf ca. 1,5 cm dicke schneiden
 
Füllung großer Boden:
 
200 g Marshmallows
1 P. Vanillezucker
500 g Quark
 
Marshmallows in der Mikrowelle erhitzen bis sie flüssig sind.
Kurz abkühlen lassen und mit den restlichen Zutaten zu einer glatten Masse verrühren.
Den Boden damit füllen und dann kalt stellen.
 
Füllung Rampe:
 
200 g Zartbitter-Kuvertüre
60 ml Milch
6 Eier
1 Prise Salz
Die Eier trennen, Eiweiß mit dem Salz steif schlagen.
Kuvertüre mit der Milch schmelzen.
Eigelbe unter die Schokomasse rühren.
Vorsichtig den Eischnee unterheben.
Etwas kalt stellen und dann die Böden für die Rampen damit füllen.
 
Alles über Nacht fest werden lassen.
 
Ganache anfertigen:
 
600g Zartbitter Kuvertüre
300 g Sahne
Kuvertüre klein häckseln und mit der Sahne zusammen kurz aufkochen.
Dabei gut rühren und abkühlen lassen.
 
Den unteren, großen Boden am nächsten Tag mit der Ganache einstreichen.
Gekühlt beiseite stellen zum Trocknen.
Die Rampen aus dem anderen Boden herausschneiden und ebenfalls mit der Ganache einstreichen.
Am nächsten Tag Fondant einfärben, ausrollen und die Einzelteile damit überziehen.
 
Deko anbringen und fertig!
 
Guten Appetit und gutes Gelingen!

Share This

Follow Us